top of page
Suche

Abrundung des Weihnachtsgeschenks: umweltfreundliche Weihnachtskarte

Die Geschenke sind beschafft, die Lebensmittel pünktlich eingekauft oder bestellt. Was jetzt noch fehlt sind Weihnachtskarten, die eine persönliche Widmung zum Geschenk ermöglichen. Beim Kartenkauf kann auch auf ein umweltfreundliches Angebot zurückgegriffen werden.


So gibt es beispielsweise Karten die vollständig aus recyceltem und zertifiziertem Papier hergestellt wurden. Frei nach dem Motto: „Für diese Karten muss kein Baum gefällt werden“. Zudem erfolgt der Druck dieser Weihnachtskarten mit umweltfreundlichen, das bedeutet mineralölfreien, Farben. Die Druckereien samt ihrer Druckerwalzen werden mit Grünstrom betreiben und sind regional verortet. So ist der Transportweg kurz und CO2-neutral über entsprechende Services von DHL oder DPD möglich.


Solche Eco-Cards, die beispielsweise vom Anbieter Mehr-Grün angeboten werden, verfügen über einen plastikfreien Versand. Das bedeutet, dass entsprechende Schutzhüllen ebenfalls aus recyceltem Papier bestehen.



Comments


THEMEN

bottom of page